Aquafitness in der Lagune in Cottbus

Aquafitness in der Lagune Cottbus. Zu erklären, welche Bedeutung Wasser für das Leben auf unserem Planeten hat, hieße Bäume in den Wald oder Wasser in unsere Lagune tragen. Seit Menschengedenken wird das Element für seine erlesenen Eigenschaften geschätzt. Wasser ist Hauptbestandteil unserer Getränke, trägt Schiffe von Hafen zu Hafen und besitzt reinigende wie auch heilende Kräfte. In der kulturgeschichtlichen Entwicklung der Menschheit spielt Wasser die prägende Rolle. Allein wenn die Religionsgeschichte und die Bäderkultur herangezogen wird, die bis in das frühe Altertum zurückreicht.

Ein gewisser Sebastian Anton Kneipp (1821-1897) gilt als einer der Pioniere der Aquafitness-Bewegung. Der Priester ist der Namensgeber der Kneipp-Medizin und der Wasserkur mit Wassertreten, die zwar schon früher angewandt, aber erst durch ihn populär wurden. Ab den 1960er Jahren setzte der Siegeszug der Bewegungstherapie im Wasser ein, insbesondere in Kur- und Rehabilitations-Zentren. Studien und Umfragen haben ergeben, dass Sport und Gesundheit in enger Verbindung stehen. Und so war es nur eine Frage der Zeit, dass Schwimm-, Freizeit- und Erlebnisbäder Aquafitness für sich entdecken.

Unsere Lagune ist bereits vor langer Zeit auf den rollenden Zug Aquafitness aufgesprungen – mit einem klaren Ziel: Zivilisationskrankheiten, wie Herz-Kreislauf-, oder Stoffwechsel-Erkrankungen den Kampf ansagen, gesundheitliche Beeinträchtigungen zu lindern oder zu eliminieren und den Stütz- und Bewegungsapparat stärken. Lösen Sie eine Fahrkarte für diesen Zug und besuchen Sie einen unserer Kurse. Diese bestechen mit breit gefächerten Angeboten, die auf verschiedene Personengruppen, Therapien und individuelle Veranlagungen zugeschnitten sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Lagune-Team

Unser erfahrenes Trainerteam weiß ganz genau, wie man ein Ergebnis nach dem anderen erzielt:

  • die Gesundheitskurse wurden seit Mai 2014 in der Lagune aktiv auf- und ausgebaut
  • wöchentlich führen wir 59 Präventions- und Rehabilitationskurse im Tief- und Flachwasser durch
  • das sind tausende Kursstunden Erfahrung

Unser Profiteam gibt ganz konkrete Anleitungen und zeigt die Übungen vor – simpler könnte es nicht sein! Aber wichtig ist es, die Techniken von Anfang an im Wasser richtig zu machen und zu verinnerlichen. Zudem ist es wichtig, für das Training die Motivation permanent aufrechtzuerhalten. Das ist die Kunst. Und deshalb trainierst Du in der Gruppe!

Mit Gruppendynamik zum schnellen Erfolg

Die Vorzüge von Aquafitness und Wassergymnastik sind hinreichend bekannt, was Mediziner geradezu animiert, auf Personen zugeschnittene Therapien zu empfehlen. Dabei gilt es neben dem Entlasten Ihrer Gelenke, dem Stärken alle wichtigen Muskeln und des Kreislaufes sowie der Stabilisierung von Rumpf und Wirbelsäule einen weiteren Faktor hervorzuheben – und zwar den Spaßfaktor.

„Aquafitness hat uns zu einer Familie gemacht“, sagen Personen, die über einen längeren Zeitraum entsprechende Kurse besuchen. Andere schwärmen: „Konzentriertes Glück im belebenden Element.“ Und Glück verdoppelt sich bekanntlich, wenn man es teilt, was insbesondere beim Teamsport sichtbar wird. Viele lieben diesen umso mehr, wobei es keine Rolle spielt, in welchem Alter der Einstieg vollzogen wird.

Doch wo genau sind die Vorzüge von Aquafitness auszumachen?

In einer Gruppe spornen sich Teilnehmer gegenseitig an. Die generelle Beziehung zum Sport wird gefördert, wie auch die zu anderen Personen. Disziplin und gegenseitige Wertschätzung halten Einzug, wie auch das Erschließen von Organisations- und Kommunikations-Kanälen. Wissenschaftler verweisen darauf, dass es schon einen Unterschied macht, ob sportliche Betätigungen alleine vollzogen werden oder in einer Gemeinschaft. Dabei verhilft der Austausch von Erfahrungen und willkommenen Tipps, dass sich Erfolge schneller einstellen und dadurch auch ein besseres Gemeinschafts- und Lebensgefühl. Wir von der Lagune nehmen sehr genau wahr, wie Teilnehmer von Aquafitness-Kursen ihre Alltagsprobleme zurücklassen – inklusive den inneren Schweinehund, dem wir für unser Objekt ohnehin Zugangsverbot erteilt haben.

Von unserem Team ausgefeilte Trainings- oder Kurspläne gelten als Schlüssel für eine Reihe von Erfolgen, die sich mitunter sehr schnell einstellen. So regt die begleitende Durchblutung des Gehirns die Produktion von Hormonen an. Endorphine und Serotonin sorgen dafür, dass Sie aufgrund hinzugewonnener Fitness auf Dauer deutlich glücklicher und ein Stück weit auch erfolgreicher werden. Depressionen, Stimmungsschwankungen oder Stressfaktoren werden gelindert bzw. eliminiert und die Lebenserwartung gesteigert.

Kollektive sportliche Betätigungen, Gruppendynamik und ein gesteigertes Gemeinschaftsgefühl verlangen regelrecht eine Antwort auf die Frage: Sind die Bewegungshungrigen, die Aquafitnesskurse besuchen etwa die gesunderen Menschen? Um bis ins hohe Alter mobil und fit zu bleiben, müssen wir unseren Körper stets in Bewegung halten und trainieren. Eine Mammutaufgabe, besitzt der menschliche Körper doch 650 verschiedene Muskeln, die es zu pflegen gilt. Lockeres, gemeinschaftliches Trainieren – unter Einhaltung des Spaßfaktors kann diesbezüglich schon viel bewirken. Immerhin werden allein beim Lachen über 43 Muskeln bewegt.

Zum Nachlesen

Kostenfreier Download unserer Ratgeber

Fit bleiben oder wieder werden – mit Aquafitness klappt´s

Irgendwann erwischt es uns alle. Ein Missgeschick, eine Sportverletzung oder die sprichwörtlich „morschen Knochen“ zwingen uns zum sportlichen Pausieren und schlimmstenfalls auf den OP-Tisch. Damit sich nach medizinischen Eingreifen und Bewegungsmangel alsbald wieder Normalität einstellt, sind spezielle Therapien nötig.

Aquafitness und Rehabilitations-Sport spielen dabei als ergänzende medizinische Leistung eine prägende Rolle. Mit ihren gelenk- und bänderschonenden Attributen gilt Aquafitness als perfekter Einstieg. Insbesondere für Personen, die für längere Zeit in ihrer Bewegung eingeschränkt waren. Muskeln, Gelenke und Bänder die zuletzt weniger belastet wurden werden dadurch sanft zum Leben erweckt.

Dass wir in der Lagune Cottbus das Thema Reha-Sport sehr ernst nehmen und bei der Sache sind, zeigen unsere Therapie-Kurse, die gezielt und auf bestimmte Erkrankungen zugeschnitten sind.

Spezialisiert haben wir uns auf die Module:

  • Sport mit Wirbelsäulenerkrankungen und Osteoporose
  • Sport mit Rheuma und Gelenkserkrankungen
  • Sport mit Diabetes
  • Aqua-Reha-Kindersport

An diesem Punkt soll der Hinweis auf willkommenen Beistand übergeordneter Stellen nicht unerwähnt bleiben. So sind es Kranken-, Unfall- oder Rentenversicherungen, die als Kostenträger des Rehabilitationssports einspringen. Da gesetzlich verankert, wird Reha-Sport in der Regel von den entsprechenden Versicherungen zeitlich befristet finanziert. Lassen Sie sich von ihrer Ärztin oder ihrem Arzt beraten, welcher Reha-Sport für Sie geeignet ist. Und bitten sie diese um die Ausstellung eines Behandlungsscheines (Verordnung), um sich von uns in entspannter (Wasser-)Atmosphäre therapieren zu lassen. e.

Zum Nachlesen

Kostenfreier Download unserer Ratgeber

Schwangerschaft und Aquafitness

Zugegeben, es geht uns immer wieder das Herz auf, wenn werdende Mütter in unserer Lagune Einlass begehren. Allein die Vorfreude, dass sich ein Wonneproppen ankündigt, der unseren Planeten bereichert, löst Emotionen aus. Umso wichtiger ist es, das Heranwachsen des zukünftigen Erdenbürgers bereits im Mutterleib bestmöglich zu fördern. Unser Team sieht es geradezu als Verpflichtung an, diesen Prozess zu unterstützen.

Aquafitness in der Schwangerschaft nennt sich unser Programm, dessen Teilnahme zwar ab jeder Schwangerschaftswoche möglich ist, ideal jedoch ab dem 4. Monat bis zur Geburt. Kontaktieren Sie zuerst ihre betreuende Gynäkologin, Gynäkologen oder Hebamme, um medizinische Bedenken auszuräumen und bitten sie diese um das Ausstellen eines Unbedenklichkeits-Attests. Und dann kontaktieren Sie uns. Eine 60-minütige Kurseinheit im Schwimmbecken umfasst zehn Einheiten und verspricht wahre Glücksgefühle.

Warum das so ist? Im Wasser, dem tragende Eigenschaften nachgesagt werden, spüren Schwangere ihr eignes Körpergewicht weniger stark wie auch den wachsenden Babybauch. Alles fühlt sich auf einmal ganz leicht an. Wir nennen es: „Eintauchen in eine schwerelose Leichtigkeit.“ Mittels Aquafitness summieren sich zusagende Effekte auf die Gesundheit von Schwangeren und die noch Ungeborenen zusätzlich. Wasserdruck wirkt sich positiv auf geschwollene Gliedmaßen aus, auf die Atmung, den Kreislauf und den Blutdruck. Hinzu gesellen sich gelenkschonende Effekte, die werdende Mütter bei unvermeidbarer Gewichtszunahme zu schätzen wissen.

Und was ist mit den Heranwachsenden im Mutterleib? Sie sind allemal Nutznießer vom Sport im Wasser. Der sich bekanntlich fördernd auf eine gesündere Herzfrequenz auswirkt und sogar die Gehirnreifung des zu erwartenden Babys positiv beeinflussen kann. Mediziner bestätigen, dass Aquafitness in der Schwangerschaft sogar zu einem gesünderen Geburtsgewicht beitragen kann. Generell tragen ausgewogene, sportliche Aktivitäten in der Schwangerschaft zum Wohlbefinden werdender Mütter bei. Sie ebnen den Weg für eine körperliche und geistige Entwicklung der sich ankündigenden Erdenbürgerinnen und -bürger. Schon jetzt heißen wir diese herzlich auf unserer Welt willkommen und im Anschluss auch gerne zum Babyschwimmen in unserer Lagune.

Übrigens, viele unserer Kursteilnehmer verbinden Ihre Sporteinheit mit einem wohltuenden Besuch unserer Lagune-Saunalandschaft.